Alles unter einem Dach mit iSpring8

Wer aus PowerPoint-Folien häufiger E-Learning-Module erstellt, kann im Prinzip auf praktische Helfer nicht verzichten. Um Quizzes, Videos und Audio zu integrieren wird immer noch ein anderes Tool benötigt und noch eins. Da kommen schnell einige Software-Pakete zusammen und meist auch viele Kosten und diverse Updates und Einarbeitungszeiten.
Sollen die Lernmodule auch noch SCORM-kompatibel und auf Mobilen Geräten laufen, kann es auch schnell unübersichtlich werden.
Wem es auf gute Workflows und durchdachte Integration an kommt, findet bei den Autoren-Werkzeugen von iSpring sehr professionelle Unterstützung. Und ab Oktober kommt iSpring-Suite8 dazu.

Mit iSpring-Suite8 ist auch Bildschirmaufzeichnung möglich

Auch Audio- und Video Bearbeitung und der brandheisse Dialog-Trainer (Bild) werden Bestandteil des soliden PowerPoint Plugins iSpring-Suite. Welche neuen Optionen der integrierte QuizMaker hat und viele weitere Features – wie die Offline-Bearbeitung von Lernmodulen auf Mobilen Endgeräten, Windows10, Office2016 etc. – werden ausführlicher in dieser Vorankündigung beschrieben: https://ispri.ng/cjgr

Das wird richtig gut!

Ich bin schon sehr gespannt und freue mich auf diese Version. Viele Verbesserungsvorschläge von Kunden wurden auch als ‚implemented‘ angekündigt. Das betrifft vor allem noch schnelles synchronisieren von Voice-Over mit den Animationen. Damit verbringe ich bei vielen Projekten Zeit, da auch immer mehr Texte vertont werden.

 

Text2Speech auf English geht mit iSpring dank schneller Synchonisation sehr leicht.

Zur Zeit ist die synthetische Stimme „Amy“  Stimme Amy der Renner für englische Lernmodule und ich kann damit jetzt auch Audio-Dateien für öffentliche Kurse erstellen.
iSpring hat meine Arbeitsweise sehr verändert. Wenn ich früher lange auf YouTube-Uploads gewartet habe, weil alle Kurse riesige Videos wurden, erstelle ich mit iSpring kristallklare Online-Präsentationen für beliebige Endgeräte, mit interaktiven Fragen und das mit einem 20zigstel der Datenmenge. Korrekturen sind wieder eine Option :-).
Weil ich 100% iSpring Fan geworden, bin kann ich es auch uneingeschränkt empfehlen. Es ist genau richtig für alle, die eine schnelle flexible Autoren-Unterstützung möchten und gern auf Standard-Navigation (ohne Schnick-Schnak) zurückgreifen.

iSpring Sonderangebote

Bis zum 31.8 gibt es auch noch einige Spar-Angebote:
1) „Buy One – get One for free“ heißt es im Back to School“ Angebot.
2) Der Premium-Support ist bis 31.8. um über 23% reduziert und gestattet den kostenlosen Upgrade auf iSpring-Suite8
3) Die Einsteiger Version iSpring ist bis 31.8. dramatisch preisreduziert.
4) Jede iSpring-Suite Lizenz, die bis 31.8. gekauft wird, ist voll iSpring8 upgradefähig.
Alles bekommen Sie bei mir.

iSpring 7.1 Gleich ausprobieren

Wer gern selbst mal die Profiversion ausprobieren möchte findet einen 30 Tage lauffähige Version aller bisherigen Funktionen unter
Download iSpring Suite 7.1 32-bit (PowerPoint XP/2003/2007/2010 32-bit)
http://cdn2.ispringsolutions.com/download/ispring_suite_7_1_0.msi
Download iSpring Suite 7.1 x64 64-bit (ab PowerPoint 2010 64-bit)
http://cdn2.ispringsolutions.com/download/ispring_suite_x64_7_1_0.msi